Kontakt

Spülkasten

Unterputzspülkästen, Aufsatzspülkästen, Sanitärmodule und Drückspüler

WCs, Bidets und Urinale werden nach Benutzung gespült. In den meisten Fällen kommt hier ein Spülkasten zum Einsatz, welcher entweder elegant hinter der Wand verbaut (Unterputz) oder auf der Keramik aufgesetzt wird (Aufputz). Neben den Spülkästen erklären wir hier auch den Druckspüler und zeigen verschiedene Spülauslöser.

Eine Kette wird heutzutage wohl kaum noch einer ziehen, um eine Spülung zu betätigen, trotzdem können Sie immer noch auswählen, wie Sie spülen möchten. Die bedeutendsten Unterschiede sind die Funktionsart, das Design, die Lautstärke und die Kosten. Relevant dabei sind natürlich auch Ihre Ansprüche und die Ausgangssituation. In einem Neubau kann ein Spülkasten direkt ins Mauerwerk eingebaut werden (Nassbauweise). Bei einer Badsanierung kommt eher das System einer Vorwandinstallation zum Tragen. Im Folgenden stellen wir Ihnen die gebräuchlichsten Produkte in diesem Bereich vor und erklären Ihnen die Unterschiede.

Spülkasten Spülkasten Spülkasten Spülkasten Spülkasten Spülkasten


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG
 

Weihnachten 2016
Close Button