Kontakt

Wolf

Aktuelle Warm- und Frischwassertechnik

Bei den WOLF­Neuheiten 2017 dreht sich entsprechend alles um intelligente, effiziente und zukunftsorientierte Systeme und Lösungen,welche perfekt auf den Bedarf der Menschen abgestimmt sind.

Wohnungsstation CAT

Mit der neuen Wohnungsstation CAT vollzieht WOLF den Einstieg in ein komplett neues Produktsegment. Die Anlage verbindet zentralen Komfort mit dezentraler, hygienischer Warmwasserbereitung. Das bedeutet weniger Verteilungsleitungen bei besonders hoher Trinkwasserhygiene. Dabei bringt sie mit, was Kunden überzeugt: Höchsten Warmwasserkomfort durch den schnellen, zuverlässigen „WOLF RatioFlow“-Regler, auch bei schwankender Vorlauftemperatur durch integrierte thermostatische Nachregelung. Weitere Vorteile sind geringste Wärmeverluste durch ein wärmegedämmtes Gehäuse, höchste Dichtigkeit sowie Wartungs­ und Montagefreundlichkeit durch innovative, selbstdichtende Steck-Rohrverbindungen sowie eine überzeugende Langlebigkeit und Robustheit durch Verwendung hochqualitativer Bauteile bei gleichzeitig dezenter Optik und kompakter Bauform. Mit 12 Basistypen steht die WOLF Wohnungsstation CAT in 3 Warmwasserleistungen als Hoch­ sowie einer Niedertemperatur- Ausführung zur Wahl. Der optimale Wärmetauscher „ULTRA“ ist auch härtesten Wässern gewachsen.

Wolf Wolf

Frischwasserstation FWS­2­80

Die neue elektronisch geregelte FWS­2-80 ist mehr als die perfekte Ergänzung zu WOLF Pufferspeichern. Sie überzeugt mit energieeffizienter und besonders hygienischer Warmwasserbereitung im Durchflussprinzip und cleverer Verkalkungsprophylaxe durch Beimischung im Primärkreis. Der größere Wärmetauscher und eine stufenlose Leistungsanpassung mit drehzahlgeregelter Pumpe garantieren zusätzliche Leistungsreserven auch bei höherem Bedarf oder niedrigen Vorlauftemperaturen. Die FWS­2­80 verbessert damit nicht nur den Warmwasserkomfort, sondern setzt auch bei der Anlageneffizienz ein Ausrufezeichen. Das Gerät ist sowohl für die Speicher- als auch für die Wandmontage.



HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG