Kontakt

Wavin

Installationssystem Tigris M1

Das bewährte Wavin Installationsrohrsystem Wavin Tigris können Sie sowohl für eine hygienisch einwandfreie Trinkwasserinstallation als auch für die sichere Anbindung konventioneller Heizkörper oder moderner Flächenheiz- und -kühlsystemen einsetzen.

Wenn Sie in der Trinkwasserinstallation auf Pressfittings aus Metall setzen, ist Wavin Tigris M1 Ihre professionelle Wahl. Der Fittingkörper aus verzinntem Messing ist besonders robust. Mit Tigris M1 verbinden Sie Wavin Mehrschichtverbundrohre zu langfristig funktionssicheren Trinkwassersystemen.

Auf der Basis des patentierten Tigris K1-Designs mit dem Sechskant-Profil bietet Wavin mit Tigris M1 ein professionelles Installationsrohrsystem für Fachhandwerker, die auf Metall setzen, sich aber vom Löten oder Schweißen verabschieden wollen.

Wavin

Wirtschaftliche Verbindungen

Tigris M1 Fittings bestehen aus verzinntem Messing und sind äußerst robust. Die Dichtung erfolgt über zwei O-Ringe. Durch die neue Sechskant-Geometrie werden die Einsteckkräfte minimiert. Versehentlich unverpresste Verbindungen werden bei der Druckprüfung dank Soll-Leckage-Funktion sofort erkannt.

Wavin

Mehrschichtverbundrohre

Die Aluminiumschicht im Verbundrohr reduziert die Wärmeausdehnung auf ein mit Kupfer vergleichbares Niveau. Die vernetzte PEXc-Innenschicht macht die Rohre besonders biegeflexibel. So werden deutlich weniger Fittings benötigt, die Installation wird vereinfacht und die Kosten werden reduziert.

Wavin

Sonderlösungen

Neben den Standard-Fittings beinhaltet das Wavin Tigris M1 Sortiment eine Reihe von Sonderformteilen: durchflussoptimierte Doppelwandscheiben und vormontierte Anschluss-Sets für die innenliegende Zirkulation erleichtern dem Installateur die Arbeit und stellen höchste Trinkwasserhygiene sicher.

Wavin

Was gibt´s noch?

Neben Tigris M1 Mehrschichtverbundrohren und Pressfittings finden Sie bei Wavin weitere innovative Lösungen, z. B. für Trinkwasser- und Abwasserinstallationen oder für Heizkörperanbindungen. Sprechen Sie mit uns über die spezifischen Anforderungen Ihres Bauvorhabens!




HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG