Kontakt

Kaldewei

Neue Varianten für Kaldewei Waschtische aus Stahl-Email

Konsequenter Sortimentsausbau nach erfolgreicher Markteinführung

Zur SHK Essen/IFH Nürnberg präsentiert Kaldewei neue Varianten seiner Waschtischserien. Die Weltpremiere der neuen Waschtische aus Kaldewei Stahl-Email begeisterte im vergangenen Jahr die Fachbesucher der ISH in Frankfurt. Was die erste Resonanz bereits erahnen ließ, wurde in den darauf folgenden Monaten mehr als bestätigt: Die harmonische Badgestaltung – mit Duschfläche, Badewanne und jetzt auch mit Waschtischen aus Stahl-Email – in einheitlicher Designsprache und Materialität trifft den Puls der Zeit und überzeugt Kunden im In- und Ausland. Grund genug, der erfolgreichen Markteinführung nun den konsequenten Ausbau des neuen Produktsegmentes folgen zu lassen.

„Die Markteinführung der Kaldewei Waschtische auf der ISH 2015 war ein großer Erfolg: Bereits nach kurzer Zeit konnten wir unsere ambitionierten Ziele deutlich übertreffen. Die neuen Waschtische aus Kaldewei Stahl-Email überzeugen Installateure, Architekten und Objektentscheider aus aller Welt mit ihrer außergewöhnlichen Stabilität, Pflegeleichtigkeit und Designqualität“, so das positive Resümee von Horst King, Vertriebsleiter Kaldewei Deutschland, ein Jahr nach der Weltpremiere.

Vielfältige Abmessungen und Einbauvarianten

Insgesamt umfasst das Kaldewei Waschtischsortiment fünf Produktserien, erhältlich in vielen Abmessungen und in allen gängigen Einbauvarianten: vom Unterbau- über Einbau- und Aufsatzwaschtisch bis hin zum platzsparenden Wandwaschtisch für das Gästebad. Die hohe Qualität der emaillierten Waschtische spiegelt sich auch in ihrer mehrfachen Prämierung mit bedeutenden Designpreisen wider, wie zum Beispiel dem German Design Award 2016 für die Serien Centro, Cono und Puro oder dem Good Design Award für die Serie Emerso von Arik Levy.

Neu: Kaldewei Silenio mit neuer Abmessung und auf Wunsch ohne Überlauf

Die Serie Silenio wird zur SHK/IFH um einen Aufsatzwaschtisch mit 120 Zentimeter Breite erweitert. Außerdem sind alle Silenio Waschtische ab sofort auch ohne Überlaufloch erhältlich. Dies lässt die natürliche, weiche Formensprache der Silenio Waschtische noch besser zur Geltung kommen. Darüber hinaus sind Anzahl und Position der Hahnlochbohrungen speziell bei den Doppelwaschtischen Cono und Silenio noch flexibler zu wählen. Mit diesen Produkterweiterungen kann der Installateur den anspruchsvollen Wünschen seiner Kunden nach einer hochwertigen und harmonisch abgestimmten Badausstattung gerecht werden.

KALDEWEI KALDEWEI
KALDEWEI KALDEWEI KALDEWEI

Bitte auf ein Bild klicken, um zu einer Großansicht zu gelangen.

Auf der sicheren Seite mit Kaldewei Stahl-Email

Aufgrund seiner klaren Materialvorteile hat sich Kaldewei Stahl-Email seit Jahrzehnten in der Badgestaltung bewährt. Seine Widerstandsfähigkeit und Pflegeleichtigkeit empfehlen das Material besonders für den regelmäßig und stark beanspruchten Waschplatz. Mit seinem vielfältigen Waschtischsegment bietet Kaldewei langlebige Produktlösungen für jede Raumsituation – sowohl für die private Badezimmerausstattung als auch für die Gestaltung von öffentlichen Sanitärräumen.



HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG