Kontakt

Hansa

Die neue X/O-Philosophie von HANSA – mehr Freiheit in der Badgestaltung

Wahl zwischen eckigen und runden Rosetten für HANSALIVING-Armaturen – Einfache Realisierung eines durchgängigen Raumkonzepts

Mit der neuen X/O-Philosophie präsentiert der Stuttgarter Armaturenhersteller weitere Gestaltungsvarianten für die Anwendungsbereiche Waschtisch, Wanne, Dusche und Bidet. Das X steht für die Verwendung einer eckigen Rosette als Unterleger – das O steht für die Verwendung runder Formen. Mit dem X/O-Baukasten für die designorientierten Serien des HANSA|LIVING-Segments können Bäder ohne großen Aufwand konsequent minimalistisch oder harmonisch-rund gestaltet werden – der Umsetzung eines einheitlichen Badkonzepts steht nichts mehr im Weg.

Die X/O-Philosophie kann dem Badezimmer entweder eine architektonisch-klare oder eine eher klassisch-weiche Note verleihen. Klarer Vorteil für Kunden, Planer und Fachhandwerker: Träger dieser neuen Gestaltungsphilosophie sind runde und eckige Rosetten. Aus deren Kombination mit den Grundprodukten ergeben sich unzählige Planungsoptionen. Ein mit der HANSAVAROX-Unterputzlösung realisiertes Bad kann beispielsweise innerhalb derselben Serie vollständig minimalistisch-eckig oder harmonisch-rund umgesetzt werden.

Modern und geradlinig: eckige Gestaltungsvarianten für HANSALIVING-Armaturen

HANSA hat von Juni 2013 an eckige Rosetten für Waschtischarmaturen für seiten- und zentralbediente Armaturen im Programm. Auch für Dusch-, Bidet- sowie Wanneneinlaufarmaturen der LIVING-Serien HANSASTELA, HANSARONDA, HANSADESIGNO, HANSALIGNA und HANSALOFT sind die eckigen Rosetten erhältlich.

Menschen, die sich ein klares und puristisches Badkonzept wünschen, haben mit den neuen Rosetten die Möglichkeit, diesen Wunsch unkompliziert zu verwirklichen. Durch die Kombination der eckigen Rosetten beispielsweise mit Waschtischarmaturen kann deren Erscheinungsbild ganz leicht an die gewünschte modern-architektonische Formensprache im Bad angepasst werden. Zusätzlich verstärkt werden kann dieser Effekt durch die Wahl einer rechteckigen Kopfbrause, wie etwa der HANSAVIVA. Durch die Kombination der LIVING-Armaturen mit den Unterputzsystemen HANSAMATRIX und HANSAVAROX werden weitere schöne Gestaltungsvarianten realisierbar.

HANSA HANSA

Weich und harmonisch: runde Gestaltungsvarianten für HANSALIVING-Armaturen

Die harmonisch-runden Formen tragen zu einem einheitlichen Gesamtbild bei. Die Armaturen wirken integrativ und dominieren nicht innerhalb des Gesamtkonzeptes. In der Kombination mit den runden Kopfbrausen von HANSA wird das ausgewogene Gesamtkonzept besonders betont und sorgt für eine harmonische Einheit – für einen Ort der Entspannung genau das Richtige.



HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG